Mosaikfliesen

,,Raumgestaltung der Extraklasse – Damals wie Heute“
Aktuell haben nicht nur Fliesen einen hohen Stellenwert im Bereich der modernen Wohnraumarchitektur eingenommen.
Ein wichtiges Element hat sich ebenfalls seit einiger Zeit etabliert: Mosaik.
Bereits in der griechischen oder römischen Antike wusste man um die Bedeutung und Wirkung dieser einzigartigen Kunstwerke.
Daher ist es umso beeindruckender, wie sich das heutige Mosaik durch den Wandel der Zeit in seinen vielfältigen Formen, Farben und Ausführungen in jede erdenkliche Stilrichtung integrieren lässt.

Wissens­wertes und Vorteile von Mosaik

Ob als klassischer Naturstein, moderne Glasoptik, puristische Metallvariationen oder sogar auch die Kombination von mehreren Elementen bieten die ideale Voraussetzung, um Bereiche optisch hervorzuheben, punktuelle Akzente zu setzen und somit alles in Harmonie und Einklang zu bringen.
Sei es im Badezimmer, der Küche, dem Wohn- oder auch dem Außenbereich, sofern es sich um ein witterungs­beständiges Material handelt.
Darüber hinaus sind verschiedene Mosaikelemente eine beliebte Alternative für die barrierefreie Duschlösung, da es sich durch die Verklebung auf Glasfasergewebe flexibel und problemlos an jegliche Gefällesituation angleichen lässt.
Durch die diversen Oberflächenstrukturen und dem höheren Fugenanteil ist es daher der ideale Begleiter für ein trittsicheres Duscherlebnis.
Dank modernster Wasserstrahltechnik lassen sich heute auch jegliche Arten von Feinsteinzeugfliesen mühelos als Mosaik in den gewünschten Größen und Formen herstellen.

Vorteile von Fliesen in Mosaik im Überblick

Große Auswahl verschiedener Materialien
Für stillvolle Akzente
Flexibel einsetzbar
Langlebig
Für Innen & Außen geeignet
Geeignet für Fußbodenheizung

Spezifische Eigenschaften von Mosaikfliesen

Einsatzbereiche

Mosaike sind auf Grund ihrer unterschiedlichen Materialien in vielen Bereichen einsetzbar:

– Wand und Bodenbereich
– Innen und Außen
– Für begehbare Nassbereiche

Rutschfestigkeit

Abhängig vom Material ist Mosaik eine ideale Lösung für begehbare Nassbereiche, da es sich durch die Verklebung auf Glasfasergewebe problemlos an jegliche Gefälle- und Ablaufsituationen angleichen lässt und auf Grund des hohen Fugenanteils die ideale Trittsicherheit bietet.

Pflege

Mosaik ist im Hinblick auf die Reinigung und Pflege in der Regel nicht besonders anspruchsvoll. Es gilt lediglich zu beachten, dass verschiedene Materialien wie z.B Naturstein und Metallvarianten einer besonderen Pflege bedürfen. Wir empfehlen hierbei Spezialprodukte der Firma AKEMI.

Verschiedene Einbau­situationen

Was Sie beim Kauf beachten sollten

Beim Kauf von Mosaik spielt das Material und der jeweilige Einsatzbereich eine entscheidende Rolle, denn verschiedene Varianten wie Antikmarmor oder Metall sind beispielsweise nicht für frequentierte Nassbereiche geeignet. Grundsätzlich sollten alle Arten von Naturstein zum Schutz nach der Verlegung versiegelt bzw. imprägniert werden, damit Sie möglichst lange Freude an Ihren Mosaiken haben.

Haben Sie Fragen zu unseren Mosaiken?

Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos!